…für 24 Stunden, schreibt der Online-Ableger der ARD Tagesschau. Grund dafür sei, dass die ICANN (das ist der Verein, der u.a. die Vergabe von IP-Addressen koordiniert, via) die letzte IPv4-Addresse vergeben hätte und zum Umstellen der Server auf IPv6 alle Root-Server für einen Tag abgeschaltet werden müssen. Garniert wird die Meldung mit einem Interview mit „Computerexperte Jörg Schieb“, welcher über die Schuldfrage aufklärt.

Mein erster Gedanke dazu war: „Wie soll das denn gehen?“. Das Internet zeichnet sich dadurch aus, dass die internetfähigen Rechner der Welt eben gerade nicht über einen einzigen Knoten mitinander verknüpft sind, sondern über ganz, ganz viele hinweg. Fällt einer dieser Knoten aus, wird einfach der Weg über einen anderen Knoten angewählt, einfach ausgedrückt. Wenn man also tatsächlich das Internet für einen Tag abschalten wollte, müsste man jedes internetfähige Teil der Welt gleichzeitig vom Netz nehmen. (Das erinert mich wieder mal an eine Folge der Sitcom The IT-Crowd, in der die technophobe Leiterin der IT-Abteilung den Leitern der anderen Abteilungen erklärt, dass man das Internet zum Absturz bringen könne, wenn man den Begriff „google“ in Google eingibt und man es daher auf keinen Fall versuchen solle).

So richtig absurd wird der Tagesschau.de-Artikel im zweiten Teil, als man stolz verkündet, dass man in der internetfreien Zeit den Nutzer weiterhin mit Nachrichten versorgen werde, indem man im ARD-Fernsehprogramm alle halbe Stunde eine Tagesschaufolge zeigt und zum Zwecke des Nachrichtenempfanges die alten Fernschreiber entstaubt.

Dann schossen mir allerhand Gedanken durch den Kopf, wie wohl ein Tag ohne Internet aussehen würde. Es herrscht Chaos auf den Strassen, die Bürgersteige sind gesäumt von den zerschmetterten Körpern suizidaler digital natives (ich wohl irgendwie darunter), Tumulte, Anarchie und Plünderungen, sowie Unions-Politiker, an denen das Ereigniss völlig unbemerkt vorbei geht.

Erst relativ spät (und vor allem nach einer erfolglosen Suche nach weiteren Informationen) fiel mein Blick auf das aktuelle Datum… Mist!

Advertisements